Über mich

Von meiner Ausbildung her bin ich Realschullehrerin und Beratungslehrerin sowie Diplompädagogin aus Freiburg/Breisgau. Seit vielen Jahre wirke ich in der Lehreraus- und weiterbildung.
Zwischen 2002 und 2005 unterrichtete ich an dem Lehrerbildungsinstitut (Instituto de Formación Docente) in Filadelfia/Paraguay. Von 2007 bis 2010 lebte ich in Buenos Aires und arbeitete für das Goethe-Institut, bzw. als Coach-Lehrerin für das Pasch-Projekt und als Fortbildnerin auf Deutschlehrertagungen und für die Refo (regionale Fortbildung) der deutschen Schulen in Argentinien.
Was ist ein Coach-Lehrer?
Zur Unterstützung der Schulen, die 2009 Partnerschulen des Paschprojektes wurden, gibt es in Argentinien sogenannte Coach-Teacher. Ihre Aufgabe ist es, die Kolleg/innen, die Deutsch unterrichten, für einige Wochen lang zu begleiten, zu unterstützen und fortzubilden.